Bundeswehr rüstet auf GFK-Fettabscheider um


Die Bundesbauabteilung des Amtes für Bauordnung und Hochbau hat 5 Fettabscheider in 3 Kasernen der Bundeswehr-Führungsakademie in Hamburg erneuert, um das fetthaltige Schmutz- und Spülwasser aus den Küchen auch in Zukunft sicher behandeln zu können.

Die in die Jahre gekommenen Betonabscheider wurden durch moderne GFK-Abscheider ersetzt. Die Fettabscheider von Haase sind dank des Werkstoffs glasfaserverstärkter Kunststoff ohne weitere Beschichtung oder Inliner dauerhaft dicht und chemisch beständig.

Bei 4 Anlagen wurden die Schächte bereits werksseitig mit den geforderten Zulauftiefen hergestellt, bei dem fünften Fettabscheider wurde der Schacht vor Ort auflaminiert und konnte somit fugenlos auf die entsprechende Einbautiefe angepasst werden.

Fettabscheider für Bundeswehrkaserne

Es wurden Haase-Fettabscheider der Nenngrößen 4 bis 15 verbaut.

Fettabscheider für Bundeswehrkaserne

Anpassen der elastischen Verbindung zur Schachtabdeckung.

Fettabscheider für Bundeswehrkaserne

Auflaminieren des Schachtaufbaus vor Ort.

Fettabscheider für Bundeswehrkaserne

Eingepflasterte 40 t - Schachtabdeckung.